Der Blick zurück…

von Jirka Wartenberg | Im Herbst 2009 habe ich begonnen, für mich all die Episoden meines Lebens zusammenzutragen. Meine Kindheit in Ostberlin, mein Leben als Musiker, meine Zeit bei der NVA, bis hin zu dem Tag, als die Herren von „Horch und Guck“ an meine Tür klopften und ich für über zwei Jahre in einem Stasi-Gefängnis landete.

Mein „Verkauf nach Westberlin“, neue Freunde, neue Frauen und ein neues Leben: in Frankreich.

Nach und nach möchte ich die Geschichte meines Lebens ins Netz stellen, auch in der Hoffnung, dadurch alte Freunde, Freundinnen, Kollegen, Musiker, Weggenossen, Mitmenschen wiederzutreffen:

Und am Heiligen Abend 2009 begann ich

mit dem ersten Teil…

Es könnte sein, dass sich viele in meiner Geschichte wiedererkennen, die ähnliches erlebt haben, die mir vielleicht Ergänzungen und Hinweise geben können und daß auch vielleicht andere sich ein genaueres Bild vom Leben der Kinder, junger Leute und Erwachsenen in der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik machen können.

Für mich begann alles in der Nachkriegszeit, am 22. September 1945